Therapie

In der systemischen Beratung und Therapie wird der ganze Mensch in seinen biologischen, psychischen und sozialen Lebenszusammenhängen betrachtet.

Besondere Aufmerksamkeit genießen die sozialen Beziehungen, über die sich jeder Einzelne als Vater oder Mutter, als Vorgesetzter oder Arbeitskollegin oder -kollege, als Partnerin oder Partner, als Freundin oder Freund definiert. Jeder Mensch kann dabei seine Kompetenzen, den Raum an Möglichkeiten und Grenzen innerhalb der Beratung ausloten, neue Sichtweisen und Lösungsansätze kennenlernen und sich selbst weiterentwickeln. Die unterschiedlichen Methoden der systemischen Einzelberatung, der systemischen Paarberatung, der systemischen Familienberatung und des systemischen Coachings bieten Ihnen diverse Grundlagen, um sich selbst in den eigenen Beziehungen wahrzunehmen und an dauerhaften, positiven Veränderungen zu arbeiten.