Ganzheitliche Gesundheit

Gesundheit ist das Ergebnis einer harmonischen Wechselbeziehung von Körper, Seele, Geist, Psyche und unserer Umwelt. Gerade in der heutigen Zeit sollten wir unseren Blick auf eine Lebensordnung lenken, die die Gesundheit des Körpers und des Geistes unterstützt und stärkt.

In der ganzheitlichen Gesundheit wird nicht nur der Mensch in seiner Ganzheit berücksichtigt. Der Mensch existiert ja nicht isoliert, sondern er lebt immer eingebunden in verschiedene Systeme.

Und deshalb wird auch das Umfeld mit berücksichtigt, und zwar einmal das private System d.h. die Familie, der Partner/in und Freunde, aber auch das gesellschaftliche Umfeld, d.h. das Arbeitssystem und natürlich in erster Linie das natürliche System, in dem wie uns bewegen.