Beratung mit System

Was heißt systemisch?

In der systemischen Beratung und Therapie wird der ganze Mensch in seinen biologischen, psychischen und sozialen Lebenszusammenhängen betrachtet. Besondere Aufmerksamkeit genießen die sozialen Beziehungen, über die sich jeder Einzelne als Vater oder Mutter, als Vorgesetzter oder Arbeitskollegin oder -kollege, als Partnerin oder Partner, als Freundin oder Freund definiert. Jeder Mensch kann dabei seine Kompetenzen, den Raum an Möglichkeiten und Grenzen innerhalb der Beratung ausloten, neue Sichtweisen und Lösungsansätze kennenlernen und sich selbst weiterentwickeln. Die unterschiedlichen Methoden der systemischen Einzelberatung, der systemischen Paarberatung, der systemischen Familienberatung und des systemischen Coachings bieten Ihnen diverse Grundlagen, um sich selbst in den eigenen Beziehungen wahrzunehmen und an dauerhaften, positiven Veränderungen zu arbeiten.

Systemische Einzelberatung

Jeder Mensch wurde von anderen Menschen auf seinem bisherigen Lebensweg begleitet. Einen Teil dieser gemeinsamen Wirklichkeit haben Sie aufbewahrt und stützen sich darauf, wenn es gilt, Probleme zu lösen.

Manchmal wird aber genau dieses Wissen zum Problem. Das ist dann der Fall, wenn ähnliche Schwierigkeiten immer wieder auftauchen oder manche Situationen unlösbar erscheinen.

In der systemischen Einzelberatung haben Sie die Möglichkeit, jene Muster zu erkennen und zu verändern, die Sie auf Ihrem Lebensweg behindern.

Im Beratungsprozess erproben wir Handlungsmöglichkeiten, die Sie dann unmittelbar in Ihrem Alltag umsetzen können. Der Schwerpunkt liegt auf Veränderungsprozessen, die Ihnen mehr Lebensqualität ermöglichen.  

Systemische Paarberatung

In Beziehungen können Situationen entstehen, in denen sich Partner unverstanden, entfremdet, befangen oder vernachlässigt fühlen. Indizien für eine belastete Beziehung sind gegenseitige Verletzungen, Trennungsphantasien, aber auch übersteigerte Ängste vor dem Verlassen-Werden und dem erwarteten Allein-Sein …

Welche Wünsche und Bedürfnisse sind Ihnen persönlich und in Ihrer Partnerschaft wichtig?

Unterscheiden sich Ihre Lebensziele und Prioritäten stark von denen Ihres Partners?

Haben Sie beide das Gefühl, an einem Strang zu ziehen oder sehen Sie sich als „Einzelkämpfer“?

Welche Möglichkeiten für Berührungspunkte gibt es?

Wie können beide Partner Wünsche und Bedürfnisse so signalisieren, dass Verletzungen erst gar nicht entstehen?

Wie können beide Partner ihre Meinungsverschiedenheiten konstruktiv lösen?

In der systemischen Paarbetreuung begleiten wir Sie auf Ihrer Suche nach Antworten. Ihre Lösungsansätze können Sie unmittelbar im Beratungsprozess erproben. Bei Themen mit hohem Konfliktpotential sind auch Sitzungen in systemischer Einzelberatung möglich.

Ihr Berater bringt jedem Lösungsversuch Respekt entgegen und begleitet Sie sensibel bei Ihrer Suche.

Das Ziel liegt immer in einer Veränderung, die Ihnen mehr Lebensqualität verschafft.

Systemische Familienberatung

„Es ist leicht, ein Königreich zu beherrschen, aber schwer, die eigene Familie zu regieren“ (Chin. Sprichwort)

Familienmitglieder setzen sich oft unter starken Druck.

Die Eltern wollen ihren Kindern einen guten Start in ihre Zukunft ermöglichen und überfordern sich und ihre Kinder. Ihre Paarbeziehung und Ihr Familienleben soll harmonisch verlaufen.

Sie wollen den Anforderungen Ihres Berufes gerecht werden und trotzdem soll genügend Zeit für die eigene Weiterentwicklung bleiben. Die Kinder sollen in der Vielfalt der Möglichkeiten erfolgreich ihren Weg gehen.

Nicht alle Rahmenbedingungen sind von den Familienmitgliedern beeinflussbar.

Wir helfen Ihnen, sich nicht in dem Dschungel der Möglichkeiten, die unsere Gesellschaft heute bietet, zu verfangen und den Blick für das Wesentliche zu schärfen. Die Kunst liegt hier in einer Balance zwischen den verschiedenen Interessen, Zielen, Sehnsüchten und Wünschen für ein zufriedenes Familienleben.

Wie kann ich herausfinden, was ich eigentlich möchte, und diese Entscheidung auch durchsetzen? Wie kann ich mich von meiner Umwelt abgrenzen, meine eigenen Bedürfnisse erspüren und mein Leben so gestalten, dass ich selbst zufrieden bin und auch die Menschen in meinem Umfeld davon profitieren? Wie kann ich die gemeinsame Zeit so gestalten, dass innerhalb der Familie die Bedürfnisse nach emotionaler Nähe, nach Sicherheit, Unterstützung und die Möglichkeit von Selbstverwirklichung gewährleistet sind?

Welche Sicherheit benötige ich im familiären Rahmen, damit ich meinen Weg auch außerhalb der Familie beschreiten kann?

An der systemischen Familienberatung können alle Familienmitglieder teilnehmen, die an der Suche nach einer Lösung interessiert sind. Bei Konflikten, die die Paarbeziehung oder einzelne Familienmitglieder betreffen, sind Sitzungen in systemischer Einzelberatung oder systemischer Paarberatung möglich.

 

Ansprechpartner:

Katrin Zirkel

Frank Rutkowski